Aktuelles

15.12.2015 Memorandum of Understanding zwischen der Stiftung Angels for Children und der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe

19. Dezember 2015

Allgemein

Am Dienstag den 15.12. wurde die bereits begonnene und bisher sehr erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der Stiftung Angels for Children und der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe formalisiert: Stiftungsvorstand Christian Engel und die Leiterin des Fachs Englisch und des Instituts für Mehrsprachigkeit, Prof. Dr. Isabel Martin unterzeichneten ein gemeinsames Memorandum of Understanding. In dem Memorandum wurden die konkreten Punkte der Kooperation festgelegt, wie die gemeinsame Weiterentwicklung der von Angels for Children geförderten Schulen, der didaktischen, sprachlichen und grammatiklaischen Weiterbildung der laotischen Englischlehrer, der Ausstattung mit modernen Materialien und das gemeinsame Angehen der Analphabetenproblematik.

Kernelement des Memorandums sind aber nicht nur die von Angels for Children geförderten Schulen, sondern das laotische Bildungssystem im Ganzen. Durch enge Zusammenarbeit mit den verantwortlichen laotischen Stellen, wie dem Teacher Training College Dongkhamxan, der National University of Laos, dem Research Institute for Educational Sciences und dem Ministry of Education and Sports soll direkt in der Lehreraus- und weiterbildung und der Curriculumentwicklung angesetzt werden. Die Stiftung Angels for Children und die Pädagogische Hochschule Karlsruhe bieten sich hierfür als kompetente Partner dem laotischen Bildungssystem an. Durch die langjährige Arbeit der Stiftung in Laos sind bestehenden Probleme und Schwierigkeiten unlängst bewusst, die professionell durch die Pädagogische Hochschule angegangen werden können. Die Schulen der Stiftung bieten durch ihre gut ausgebaute Infrastruktur und moderne Organisation den passenden Rahmen, um neue Methoden und Materialien einzuführen, was während den zurückliegenden Wochen schon vom Team um Prof. Dr. Isabel Martin erfolgreich angegangen wurde. Die gewonnenen Erkenntnisse sollen dann zur Zusammenarbeit mit den laotischen Stellen genutzt werden um auch landesweit zur Verbesserung des Englischunterrichts beizutragen.

Wir bedanken uns herzlichst bei der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe, insbesondere bei Prof. Dr. Isabel Martin und Ihrem Team für die bisherige, umfangreiche und sehr erfolgreiche Zusammenarbeit und blicken mit Freude in die Zukunft!
Khop Chai Lai Lai!

 

 

Memorandum of Understanding between the foundation Angels for Children and the University of Education Karlsruhe p.1Memorandum of Understanding between the foundation Angels for Children and the University of Education Karlsruhe p.3Memorandum of Understanding between the foundation Angels for Children and the University of Education Karlsruhe p.4Die Stiftungsvorstände Gerlinde Engel und Christian Engel mit Prof. Dr. Isabel Martin bei der UnterzeichnungAuf eine weitere, gute Zusammenarbeit!

 

 

Den Originaltext des Memorandums finden Sie hier auf Englisch:

Memorandum of Understanding between the foundation Angels for Children and the University of Education Karlsruhe p.1

Memorandum of Understanding between the foundation Angels for Children and the University of Education Karlsruhe p.1

Memorandum of Understanding between the foundation Angels for Children and the University of Education Karlsruhe p.2

Memorandum of Understanding between the foundation Angels for Children and the University of Education Karlsruhe p.2

Memorandum of Understanding between the foundation Angels for Children and the University of Education Karlsruhe p.3

Memorandum of Understanding between the foundation Angels for Children and the University of Education Karlsruhe p.3

Memorandum of Understanding between the foundation Angels for Children and the University of Education Karlsruhe p.4

Memorandum of Understanding between the foundation Angels for Children and the University of Education Karlsruhe p.4

 

 

 

Comments are closed.